Was ist Kinesiologie


Kinesiologie ist eine ganzheitliche, präventive Methode, in welcher Kenntnisse aus der fernöstlichen Heilkunst und westlichen Wissenschaften kombiniert werden. Sie dient der Gesundheitsförderung und -erhaltung und hat zum Ziel, den Energiefluss im Körper zu aktivieren und dadurch Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele zu fördern. Durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte kann die Kinesiologie auch den Heilungsprozess günstig beeinflussen. Sie ersetzt keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung, kann aber eine wertvolle Ergänzung dazu sein.

 

Mit dem Muskeltest, dem speziellen Arbeitsinstrument in der Kinesiologie, werden Energieungleichgewichte festgestellt. Muskeltests geben konkret Auskunft darüber, welche Unterstützung Körper, Geist und Seele benötigen, um energetisch wieder in Balance zu kommen.

 

Die Kinesiologin begleitet und unterstützt Sie partnerschaftlich und lösungsorientiert auf Ihrem Weg. Ihre Bereitschaft, etwas ändern zu wollen, ist dabei wichtig. Die Verantwortung für Ihre Gesundheit bleibt bei Ihnen.

 

Weitere Informationen finden sie auf den folgenden Seiten:

 

Kinesiologie-Richtungen

Anwendung

Kosten